Helfende Hände

Ambulanter Pflegedienst
Gabriele Heid

Mobil - 24 Stunden
Rund um die Uhr

Vertragspartner aller gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen

Mobil Gabriele Heid:
0171 - 5 24 15 42

E-Mail:

Wir sind tätig im Raum
Schwabach, Nürnberg, Roth
Kostenlose Erstberatung

Wir sehen uns als wichtige Stütze mit pflegenden Angehörigen. In einem unverbindlichen und kostenlosen Beratunsgespräch mit dem zu Pflegenden und/oder seinen Angehörigen informieren wir über unsere Pflegeleistungen.

Wir führen die gesetzlich geforderte Pflegeberatung nach §37 Abs.3 SGB XI durch

Wenn Sie zur Sicherung und Verbesserung Ihrer Versorgung Pflegegeld (Geldleistungen) erhalten, sind Sie verpflichtet, die gesetzlich geforderte Pflegeberatung durch einen selbstgewählten ambulanten Pflegedienst in Anspruch zu nehmen.

Für die Pflegestufen I und II muss die Pflegeberatung jeweils halbjährlich und für die Pflegestufe III jeweils vierteljährlich durchgeführt werden.

Der ambulante Pflegedienst Helfende Hände schätzt die Pflegesituation ein und schlägt bei Notwendigkeit Verbesserungen vor.

Die Pflegeberatung ist für den Pflegebedürftigen unentgeldlich.